Der Sportleiter berichtet ....

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

ich habe die Bezirksrundenwettkämpfe KK-A und LG-A immer weiter geschoben.

Weil mit der heutigen Corona-Lockdown Verlängerung kein Schießen in der nächste Zeit möglich sein wird, werde ich den KK-Wettbewerb abbrechen und den LG-Wettbewerb nicht beginnen.

Wir werden dann im Herbst auf den Stand vom Winterhalbjahr 2019 / 2020 aufsetzen und entsprechend wieder beginnen.

Ich bitte um Verständnis, aber im Moment können wir nicht anders.

Mit Schützengrüß und bleibt gesund!

Wolfgang Kleeblatt

Referent für Internet, Tradition und Auflageschießen im BSV Lüneburg

Tel. (04132) 8805 Mobil 0151 59 45 3228

Die Bezirksmeisterschaft 2021 ist abgesagt !!!

Der Sportleiter berichtet .....

Hallo zusammen,

die ersten Termine für die Bezirksmeisterschaft 2021 kommen immer näher und "Corona" hat uns leider immer noch im Griff. Aus diesem Grunde werden die Wettbewerbe im Januar nicht wie geplant stattfinden können. Davon betroffen sind die Termine 23./24.01.2021 (LG-Auflage) und das Wochenende 30./31.01.2021 (LP und LP-Auflage). Ich fürchte, dass es im Januar keine Erlaubnis für die Durchführung der Wettkämpfe geben wird und wollte Euch daher rechtzeitig über diese Entscheidung informieren und nicht bis kurz vor dem ersten Wettkampf warten. Wann und wie diese Wettbewerbe durchgeführt werden können, lässt sich heute noch nicht endgültig sagen. Ob wir diese Wettkämpfe zu einem anderen Zeitpunkt evtl. als "Fernwettkämpfe" durchführen oder die Ergebnisse der jeweiligen Vereinsmeisterschaft weitermelden werden wir rechtzeitig mitteilen. Wie wir mit den Terminen ab Februar verfahren, können wir heute noch nicht sagen. Dazu müssen wir auch die weitere Entwicklung der Pandemie und die entsprechenden Vorgaben der Politik abwarten. Bis auf weiteres verschieben müssen wir auch den Termin der LG 5er-Mannschaft am 10.01.2021.

Hier hoffe ich, dass wir diesen Termin im Laufe des Frühjahrs nachholen können. Wenn Ihr noch Wettkampfpassanträge vorliegen habt, schickt mir diese bitte bis zum 28.12.2021 per Post zu.

Einen neuen Termin für einen Sportausschuss werden wir auch erst planen, wenn größere Zusammenkünfte wieder sicher erlaubt sind. Auch wenn wir in diesem Jahr weniger Termine hatten, war doch das Eine oder Andere zu erledigen und ich möchte mich für die gute Zusammenarbeit bei Euch bedankt. Bitte passt auf Euch auf und achtet auf Eure Gesundheit, damit wir uns alle hoffentlich im nächsten Jahr gesund wiedersehen können.

Ich wünsche Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres neues Jahr.

Mit sportlichem Gruß

Marco Gellers

Bezirkssportleiter BSV-Lüneburg

Kreismeisterschaft und Winterrunde fällt aus !!!

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

leider hat Corona noch einmal kräftig zugeschlagen, so dass einige Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung wohl unvermeidlich sind. Betroffen ist auch unser Schießsport. Wir ihr sicher alle mitbekommen habt, sind die Schießanlagen im November vollständig geschlossen. Diese Maßnahme soll bis zum Monatsende November 2020 gehen.

Dieses hat natürlich auch Einfluss auf unsere Kreis-Meisterschaft. Die im November durchgeführt werden sollte.

Ich habe hierzu nun folgenden Beschluss gefasst, den ihr hoffentlich alle unterstützt.

Die Meisterschaft wird in diesem Jahr nicht stattfinden und wenn Ihr damit einverstanden seid, melde ich die geschossene VM weiter zur BM.

Dafür brauche ich die 10ner Serien der VM Ergebnisse, soweit ich sie noch nicht habe. Die Winterrunde wird dann ebenfalls ausfallen.

Bleibt Alle Gesund!

Mit freundlichem Gruß Bodo Schlüschen

Der Sportleiter gibt bekannt:

Informationen vom Sportleiter !

Vorkampf zum Landeskönigsschießen und Landesverbandskönigsschießen 2021

Der Vereinssportleiter gibt bekannt:

Der Schützenbund Niedersachsen e.V. gibt bekannt !

Liebe Niedersächsische Schützenvereine,

gemäß § 26 (1) 2.Satz der neuen Nds. Verordnung gegen die Verbreitung des Corona-Virus mit Wirkung zum 13.07.2020 ist die Sportausübung ohne Abstandshaltung zulässig, wenn sie in Gruppen von nicht mehr als 30  Personen erfolgt.

Zwecks Bestätigung haben wir bei der LSB-Hotline nachgefragt, die in Rücksprache mit dem Nds. Ministerium für Inneres und Sport daraufhin die Rückmeldung gegeben hat, dass dies auch für das Sportschießen und somit für die nebeneinander liegenden Schießbahnen gilt.

D.h., es müssen jetzt keine Schießbahnen mehr zwischen den Schützen frei gehalten werden, wenn die Schießgruppe nicht aus mehr als 30 Personen besteht.

Selbstverständlich sind weiterhin die in § 3 und § 4 festgelegten Maßnahmen für das Hygienekonzept sowie die Datenerhebung und Dokumentation zu berücksichtigen.

Möglicherweise legen die Kommunen und Landkreise vor Ort weitergehende Regelungen fest. In diesen Fällen sind ggfs. die Vor-Ort-Gegebenheiten mit den Kommunen bzw. Landkreisen direkt abzustimmen.

Auf diese E-Mail  kann entsprechend verwiesen werden.  Die Verordnung kann sich jederzeit in beide Richtungen verändern. Es ist aber seitens der Landesregierung angedacht, bis zum 31.08.2020 keine Veränderungen mehr vorzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. > > Ulrich Nordmann

Geschäftsführer 

Schützenbund Niedersachsen 

 

 

Bezirksmeisterschaften 2020

Liebe Schützenschwester! Lieber Schützenbruder!

Wir haben uns aus aktuellem Anlass dazu entschieden, die laufenden Bezirksmeisterschaften zu unterbrechen. Davon sind ab sofort alle noch offenen Wettbewerbe betroffen. Bitte unterrichtet hiervon auch umgehend die Teilnehmer Eurer Vereine. Bezüglich der Weitermeldung zur Landesmeisterschaft werde ich Euch in den nächsten Tagen erneut anschreiben.

Mit Schützengruß Marco Gellers

So sehen Sieger aus .... Abschießen 2019

 

Platz 1 belegte Heiko Roloff mit einem 228,01 Teiler ,

Platz 2 Thomas Kroll mit 298,28 T

und Platz 3 Eckhard Osthof mit 337,63 T

weitere Gewinner unter " Schießergebnisse "